Hochbeet selber machen oder kaufen

Wir haben lange überlegt und im Internet gesucht. Schliesslich haben wir uns für das selbermachen entschieden? War es der Preis? War es der Wunsch etwas selber zu machen? Ich kann es nicht sagen.

Es gibt zahlreiche Hochbeet Anbieter in diesem Internet. Beim Hochbeet Hans bin ich auf einen tollen Hochbeet-Anbieter gestossen, der, so scheint es, hochwertige Hochbeete anbietet und in seinem Shop verkauft. Der Nachteil ist, daß dies ein Anbieter aus dem benachbarten Österreich ist und neben dem Kaufpreis auch knapp 70,- Euro für den Transport fällig gewesen wären. Toll ist, daß Hochbeet Hans Bauanleitungen für seine Beete auf seiner Webseite bereitstellt.

Hochbeet selber machen oder kaufen?

Hochbeet selber Bauen - Holzzuschnitt

Hochbeet selber Bauen – Holzzuschnitt

Die Anleitungen sahen relativ einfach aus – es bedarf nur leichtem handwerklichem Geschick so ein Hochbeet aus Holz selber zu machen. Nachteil ist, daß man sich um das Material selbst kümmern muß. Das ist aber kein Problem. Wir waren bei zahlreichen Holzhändlern und in Baumärkten und haben uns schliesslich für Holzdielen entschieden, die man auch beim Hausbau einsetzt. Hat man den Aufbau des „Rohgerüsts“ verstanden, misst man den individuellen Platzbedarf nach und bestimmt selbst, wie groß Länge, Breite und Höhe sind. Der Hochbeet Hans veranschaulicht sehr genau, auf welche Details man achten soll.

Schaut mal bei ihm rein, wenn Ihr Euer Hochbeet selber machen möchtet.Hier findet Ihr unsere Hochbeet-Matrialliste.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>